Bild des Gymnasium Fabritianum

Neuigkeiten


23.10.2014: Fabritianum ist wieder Ruder- Stadtmeister

Gute Bedingungen herrschten bei denKrefelder Stadtschulmeisterschaften am Elfrather-See. Wie im vergangenen Jahr sicherte sich das Fabritianum unter acht teilnehmenden Schulen den Titel in allen beiden Disziplinen (dem Vereinsrudern sowie dem AG Rudern), gefolgt von der Gesamtschule Kaiserplatz sowie dem Gymnasium am Stadtpark.

Der Crefelder Ruderclub organisierte die Meisterschaft und die Weltmeisterin Lisa Schmidla und U 19 Weltmeister Marc Leske ehrten die Sieger.

Vom Fabritianum nahmen 36 Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb teil, nicht zuletzt ein Beleg dafür, wie beliebt die Ruder- AG inzwischen ist.

Ab März 2015 beginnt wieder die neue Rudersaison. Wir freuen uns über neue Mitglieder.

J. Watzlawik

23.10.2014: Schülervertretung

Das derzeitige Team unserer Schülervertretung besteht aus ca. 20 Mitgliedern aus der Unter-, Mittel- und Oberstufe. Unsere Schülersprecher für das Schuljahr 2014/2015 sind Kaspar Krebbers und Anna Antoniou, die von unseren SV-Verbindungslehrern Frau Schutt und Herrn Trost unterstützt werden. Als Delegierter für den Jugendbeirat der Stadt Krefeld wurde Frederic Koch gewählt.

Als Schülervertretung geben wir uns sehr viel Mühe, die Meinung der gesamten Schülerschaft zu repräsentieren. Auch auf der Schulkonferenz und den Fachkonferenzen sind wir vertreten.

Im vergangenen Jahr konnten wir viele Projekte erfolgreich organisieren und ausführen. Dafür erhielten wir viel positives Feedback seitens der Schüler.

Jedes Jahr organisieren wir Projekte, wie die Nikolausaktion, die Valentinsaktion und die Unterstufen Partys, doch wir unterstützen auch andere Projekte, wie z.B. im vergangenen September das Schulfest „Für Respekt und Toleranz“.

Für Anregungen sind wir jeder Zeit dankbar. Wer uns sprechen möchte: Wir treffen uns jeden Montag, Mittwoch und Freitag in der zweiten großen Pause in unserem SV-Raum AII 13.

Frederic Koch

22.10.2014: Schulfest „Respekt und Toleranz“

Schulfest „Respekt und Toleranz“

Petrus hatte ein Einsehen und den Regen zumindest eine Zeit lang aufgehalten, damit das Schulfesterfolgreich stattfinden konnte und die umfangreichen Vorbereitungsbemühungen nicht vergeblich waren.

Am Abend selber wurde vor allem durch die Fachschaft Musik ein kurzweiliges Unterhaltungspro­gramm geboten, das viel Anerkennung erfuhr. Von Schülerinnen und Schülern gestaltete Banner gegen Mobbing und Ausgrenzung, Aufrufe zu mehr Toleranz und Respekt durch verschiedene Schulvertreter, Infostände u.a. des Jugendamtes und des städtischen Schulpsychologischen Dienstes und vieles mehr trugen zum Gelingen des Festes bei.

Viel Anerkennung durch die Besucher des Abends erfuhr unser Bemühen, durch das Schulfest das Bewusstsein für korrektes Umgehen miteinander zu schärfen. Doch auch die Krefelder Öffentlichkeit äußerte sich anerkennend darüber, dass das Fabritianum so aktiv für mehr Respekt und Toleranz eintritt.

Allen Eltern, allen am Programm aktiv Beteiligten und vor allem Herrn Watzlawik sei für den gelungenen Abend herzlich gedankt.

Inzwischen haben wir drei Rückläufe unserer Luftballonaktion. Zwei Finder meldeten sich aus Süddeutschland, einer aus Spanien.

Dr. H. Obdenbusch

29.09.2014: Informationsabend - Mali - Projekt am Fabritianum

Wir laden alle, die sich für unser Mali - Projekt am Fabritianum interessieren, zu einem Informationsabend ins PZ ein, wo wir Herrn Niakate aus Mali empfangen und wo Dr. Obdenbusch und Herr Walbroel über ihre Mali-Reise in den vergangenen Osterferien berichten werden. Teil der Reise war die Übergabe einer Grundschule in einem Dorf namens Fignan.

In der Veranstaltung gibt es Kost aus der malischen Küche.

Auf der Homepage des SOLISA Freundeskreis Fabritianum e.V., Mali am Fabritianum, gibt es weitere Informationen.

Termin: Dienstag, 30.9.2014, 19.00 Uhr

Dr. H. Obdenbusch, W. Walbroel

25.09.2014: Einladung zu einem besonderen Schulfest

Einladung zu einem besonderen Schulfest

Respekt – gemeinsam gegen Mobbing und Ausgrenzung

26.09.14  18.00 bis 22.00 Uhr

Dr. H. Obdenbusch, J. Watzlawik

23.09.2014: Mathe-Zirkel, eine AG rund um die Mathematik für Schülerinnen und Schüle

- eine Einladung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

In unserem Mathe-Zirkel haben begabte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7-12 die Möglichkeit, interessante und spannende mathematische Themen kennenzulernen, die in der Schule - schon aus zeitlichen Gründen - oftmals kaum oder gar nicht behandelt werden. Dazu treffen wir uns regelmäßig am Mathematischen Institut der Heinrich-Heine-Uni, um unter Anleitung einer Dozentin oder eines Dozenten gemeinsam über mathematische Probleme und Spiele, Ideen und Lösungsstrategien zu diskutieren. Bisweilen kommen auch engagierte wissenschaftliche Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter sowie Studierende dazu, denen es ebenfalls Spaß bringt Knobelaufgaben zu knacken.

Weitere Infos finden Sie unter:

Mathe-Zirkel

T. Tillmann

23.09.2014: Kinderuni-Workshops im Botanischen Garten

Kinder entdecken die Natur

Auch in diesem Jahr finden die erfolgreichen Kinderuni-Veranstaltungen im Botanischen Garten der Heinrich- Heine-Universität Düsseldorf statt. Unter Leitung des Biologen Dr. Joachim Busch und der Designerin und Pflanzenillustratorin Katrin Saran können Kinder selbst zu Forschern und Entdeckern werden.Die Workshops richten sich an Mädchen und Jungen im Alter von ca. 8 bis 12 Jahren und dauern ungefähr 2 1/2 Stunden.

Weitere Infos finden Sie unter:

kinderuni-workshops-botanischer-garten        Programm: Herbstferien

T. Tillmann

17.09.2014: Unterrichtsfrei

Am Freitag, den 19.09.14 ist für alle Schülerinnen und Schüler unterrichtsfrei.

M. Pazzini-Jentges

Termine

22.10.2014

2. Elternabend der 5. Klassen 19.00 Uhr

05.11.2014

Information Bilingualität für Grundschulen 19.30 Uhr

08.11.2014

Tag der offenen Tür 09.30 – 12.30 Uhr

13.11.2014

Buchausstellung 08.15 - 15.00 Uhr

14.11.2014

Buchausstellung 08.15 - 18.00 Uhr

14.11.2014

1. Elternsprechtag 15.00 - 19.00 Uhr

28.11.2014

SOKO Zertifikatsverleihung 13.45 Uhr

19.12.2014

Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

19.12.2014

Weihnachtsgottesdienst, St. Peter 08.15 Uhr

07.01.2015

Erster Schultag nach den Weihnachtsferien



Kontakt
  Fabritiusstraße 15a
47829 Krefeld
Telefon: 02151 579949-0
Fax: 02151 579949-119
E-Mail: post@Fabritianum.de
Homepage: www.Fabritianum.de
Diese Website wurde von den Schülern Philipp Arras, Alexander Neumann und Marco Sabotinski entwickelt.