Bild des Gymnasium Fabritianum

Neuigkeiten


27.11.2014: Buchausgabe 28.11.2014, 11:30 - 17:00 Uhr

Liebe Buchbesteller,

die auf der Buchausstellung bestellten Bücher sind eingetroffen und können abgeholt werden.

Die Buchausgabe erfolgt am 28.11.2014 in der Zeit von 11:30 - 17:00 Uhr im Kunstraum Süd.

Bitte beachten Sie die geänderte Ausgabezeit!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

C. Pooth

26.11.2014: Helden unserer Kindheit

Helden unserer Kindheit

Ein Überraschungsgast, die bekannte Schauspielerin Marie Versini, besuchte unsere Schüler und Schülerinnen der Klasse 6c. Zum Thema " Helden unserer Kindheit" lasen Marie Versini als Nscho tschi und Schulleiter Dr. H. Obdenbusch als Old Shatterhand ein Kapitel aus Winnetou 1 vor.

Vorab wurden Interviews zu den Dreharbeiten der Karl May Filme und ein Trailer des Films Winnetou 1 mit Darstellerin Marie Versini eingespielt. Diskussion über die Helden der Kinder und Eltern folgten. Es wurde deutlich, dass auch heute noch Winnetou und Old Shatterhand und deren Abenteuer bei den Kindern Anklang finden. Das gesamte Projekt war eingebettet in den Englischunterricht der Klasse 6c von Herrn Buck und die Kinder konnten ihre eigenen Helden in englischer Sprache vorstellen.

"Ein wunderbarer Schulmorgen" wie Marie Versini sagte. Alle Beteiligten, einschließlich hilfreicher Eltern, waren von diesem Schulmorgen begeistert.

J. Watzlawik

24.11.2014: Schülerinnen der Jahrgangsstufe 7 veröffentlichen Kurzgeschichten

„Dazwischen liegen Welten“ – Schülerinnen der Jahrgangsstufe 7 veröffentlichen Kurzgeschichten Schülerinnen und Schüler, die ein besonderes Interesse am Fach Deutsch besitzen, haben im Rahmen des Förderkurses Deutsch++ die Möglichkeit, ihre Kompetenzen und Fähigkeiten in einem offeneren Lernarrangement weiterzuentwickeln. Dabei sollen vor allem auch die Vorstellungen und Ideen der Teilnehmer in der Konzeption des Kurses berücksichtigt werden.

In diesem Zusammenhang entstand ein Kurzgeschichtenband, der unter dem Leitthema „Zwischen den Welten“ ganz unterschiedliche Texte versammelt, die das Verhältnis zwischen „Realität und Fiktion“ thematisieren, mit der „Absurdität menschlicher Wahrnehmung“ spielen und sich mit der „Sehnsucht nach einem anderen Leben“auseinandersetzen.

Die Textsammlung kann unter 2014-11-24 Dazwischen liegen Welten aufgerufen werden.

Viel Vergnügen beim Lesen!

S.Trost

24.11.2014: Fabritianer gewinnen drei Stadtmeistertitel

In den vergangenen zwei Wochen gelang es gleich drei Schulmannschaften des Gymnasiums Fabritianum, den ersten Platz bei den Stadtmeisterschaften zu belegen und sich somit für die weiterführende Runde zu qualifizieren.

In der Sportart Basketball konnten die Mädchen der WK II ihre Leistung aus dem Vorjahr wiederholen und den Titel verteidigen. Das Team, das zuletzt Platz zwei bei den Landesmeisterschaften erreicht hatte, gewann souverän und darf sich auch in der nächsten Runde berechtigte Hoffnungen auf ein Weiterkommen machen.

Die Jungen der WK II stellen in diesem Jahr das beste Fußballteam, die Mädchen der WK III die stärkste Handballmannschaft der Stadt.

Wir freuen uns sehr über die sportlichen Erfolge und erwarten die nächsten Wettbewerbe mit Spannung!

S. Trost

24.11.2014: Mali Infoabend

Liebe Schulgemeinde,

am Abend des 30.9.2014 fand in unserer Schule eine Informationsveranstaltung zu unserer Schulübergabe in Mali statt. Als Gast war Herr Niakate aus Mali anwesend.

Nähere Informationen können Sie auf unserer Seite http://www.fabritianum-mali.de/html/Aktuelles.htmlerhalten.

Mali Infoabend: Fotos

K. Bongartz, W. Walbroel

25.11.2014: Mathematikolympiade 2014/2015

Am Samstag, den 15.11.14 fand an unserer Schule die 2. Runde der Mathematikolympiade statt.Etwa 100 Schülerinnen und Schüler aus ganz Krefeld mussten in einer 2 1/2-stündigen Klausur schwierige mathematische Probleme lösen. Unsere Schule stellte die meisten Teilnehmer.

Die Ergebnisse werden bei der Siegerehrung am 9.12.14 in der Marienschule bekannt gegeben; dabei stellt sich auch heraus, wer Krefeld bei der Landesrunde in Wuppertal vertreten darf.

J. Dahlmann

13.11.2014: Fabritz sucht Gastfamilien

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

das Youth and Children Center aus Hangzhou, China, hat bereits im Frühjahr 2014 mit etwa 20 Ju­gendlichen unser Fabritianum besucht und uns nun kontaktiert und angefragt, ob wir für 10 chine­sische Schülerinnen bzw. Schüler vom 24.2.  – 28.2.2015 Gastfamilien finden können, da diese Schü­ler gerne nach Krefeld kommen möchten. Es handelt sich um für besondere Leistungen ausgezeich­nete Jugendliche im Alter von etwa 16 Jahren. Die Schüler besuchen in der angegebenen Zeit das Fabritianum und werden von einem Lehrer/einer Lehrerin begleitet. Sie sprechen alle auch Englisch.

Sollten Sie Interesse an einer Begegnung Ihrer Familie bzw. Ihres Kindes mit einem chinesischen Jugendliche haben, bitte ich Rückmeldung bis zum kommenden Freitag (21.11.2014), gerne auch telefonisch (579949-0).

Für unsere Schülerinnen und Schüler, die Chinesisch lernen, wäre eine solche Begegnung sicherlich eine großartige Chance, ihre erworbenen Sprachkenntnisse einmal anzuwenden.

Dr. H. Obdenbusch

13.11.2014: 20 Jahre Bilingual am Fabritianum

Termine

28.11.2014

Buchausgabe 11.30 - 17.00 Uhr

28.11.2014

SOKO Zertifikatsverleihung 13.45 Uhr

19.12.2014

Weihnachtsgottesdienst, St. Peter 08.15 Uhr

19.12.2014

Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

07.01.2015

Erster Schultag nach den Weihnachtsferien

30.01.2015

Zeugnisausgabe

02.02.2015

Theater AG – Die Physiker 19.30.Uhr

03.02.2015

Theater AG – Die Physiker 19.30.Uhr

05.02.2015

Theater AG – Die Physiker 19.30.Uhr

06.02.2015

2. Elternsprechtag 16.00 - 18.00 Uhr



Kontakt
  Fabritiusstraße 15a
47829 Krefeld
Telefon: 02151 579949-0
Fax: 02151 579949-119
E-Mail: post@Fabritianum.de
Homepage: www.Fabritianum.de
Diese Website wurde von den Schülern Philipp Arras, Alexander Neumann und Marco Sabotinski entwickelt.