Französisch

Französisch

Französisch ist eine wunderbare Sprache, die es zu entdecken und zu erlernen gilt. Heutzutage hat man einen Trumpf in der Hand, wenn man eine zweite lebende Fremdsprache beherrscht. Denn Fremdsprachenkenntnisse sind auf dem Arbeitsmarkt im Zuge der Globalisierung immer mehr gefragt.

Französisch steht weltweit auf Platz zwei der internationalen Kommunikationssprachen. Aber nicht nur in Europa wird Französisch gesprochen. In vielen Ländern, die früher Kolonien Frankreichs waren, ist Französisch heute noch Verkehrssprache (z.B. in vielen afrikanischen Ländern, Inseln in der Karibik und im Indischen Ozean sowie in Québec). In fast allen internationalen Organisationen (u.a. UNO, UNESCO, EU) ist Französisch Arbeitssprache. Zudem ist Frankreich unser wichtigster Wirtschaftspartner; in vielen Stellenanzeigen werden Französischkenntnisse gefordert.

Wer Französisch lernt, kann seine Sprachkenntnisse auch schon nach einem Jahr im Urlaub anwenden und später an unserem Schüleraustausch an ein Collège in der Nähe von Lille teilnehmen. Die DELF–AG (Diplôme d’Études en langue française) ist mittlerweile ein fester, erfolgreicher Bestandteil unseres Sprachenangebotes. Im Rahmen bilateraler Austauschprogramme kann man einen mehrmonatigen Aufenthalt in Frankreich verbringen.
Share by: