Chinesisch

  • Impressionen: Chinabesuch 2017

Chinesisch

Mehr als eine Milliarde Menschen sprechen Chinesisch. An deutschen Schulen hat es die Sprache jedoch schwer, obwohl China eine aufstrebende Wirtschaftsmacht ist. Das Fabritianum ermöglicht Schülerinnen und Schülern, die chinesische Sprache zu erlernen.

Chinesisch kann in der Mittelstufe als dritte moderne Fremdsprache gewählt und zur Festigung in der Einführungsphase fortgesetzt werden. Der Unterricht in der Oberstufe bereitet auf die Chinesisch-Sprachprüfungen des Konfuzius-Instituts vor und kann mit den HSK-Prüfungen der ersten und zweiten Stufe abgeschlossen werden.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können an dem Austausch mit unserer Partnerschule in Wuhan (Zentralchina) teilnehmen. Dort wird Deutsch als Fremdsprache angeboten; eine Seltenheit an chinesischen Schulen. Bei den gegenseitigen Besuchen erhalten alle Beteiligten Einblicke in eine andere Kultur und wenden ihre Sprachkenntnisse an.
Share by: