Schulsanitäter

Schulsanitäter

Anderen helfen kann ein Abenteuer sein. Man setzt sein Wissen und seine Fähigkeiten ein und stellt sich immer wieder neuen Herausforderungen: Unsere Schulsanitäter erleben tagtäglich neue Situationen, gewinnen neue Perspektiven und erkennen ihre ganz persönlichen Grenzen – oder überwinden diese sogar. Unsere Schulsanitäter sind Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die durch die MALTESER in Erster Hilfe und im Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen ausgebildet wurden. Während des Vormittagsunterrichtes, den großen Pausen und auf sämtlichen Schulveranstaltungen sind unsere Sanis präsent - sei es in gelber Weste auf dem Schulhof oder direkt im Saniraum.
Die Aufgaben unsere Sanis können wie folgt kurz beschrieben werden:
  • Betreuung von in der Schule erkrankten oder verletzten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes
  • Erstversorgung bei Unfällen, plötzlichen Erkrankungen und Vergiftungen im Rahmen der Möglichkeiten
  • Sanitätsdienstliche Betreuung von Schulsportfesten und Schulveranstaltungen
  • Mitwirkung oder Mitgestaltung bei Feuerschutz-Übungen an der Schule
  • Mitwirkung bei der Unfallverhütung an der Schule
Jedes Jahr sollen weitere Sanitäter (ab Klasse 8-9) ausgebildet und ins das bestehende Team integriert werden. Bei Fragen wendet ihr euch bitte an Frau Bußkamp oder Herr Lux.
Share by: