Jugend forscht

Jugend forscht

Jugend forscht ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb. Ziel ist, Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern, Talente zu finden und zu fördern. Pro Jahr gibt es bundesweit mehr als 110 Wettbewerbe. Krefeld veranstaltet jedes Jahr im Seidenweberhaus den größten Regionalwettbewerb Deutschlands. Dieser Wettbewerb bietet durch seine offenen Rahmenbedingungen den perfekten Spielraum zur individuellen Entfaltung im Bereich der MINT-Fächer und ist damit ein sehr wichtiger Bestandteil unseres Schulprofils und der damit einhergehenden Begabtenförderung. Eine zentrale Rolle spielt hierbei der Projektkurs "Jugend forscht" in der Q1/Q2, welcher zum Ziel hat, den Schülerinnen und Schüler ein Verständnis von guter Wissenschaft fächerübergreifend zu vermitteln und sie bei ihren Forschungsprojekten in allen Fächern zu beraten und zu begleiten.
Share by: